Leiterstammtisch "Krisen und Notfallmanagement" Drucken
Geschrieben von: Klaus Kleiner   
Mittwoch, 23. März 2016 um 18:53 Uhr

Am Donnerstag den 14. April findet um 19:00 der nächste Leiterstammtisch statt. Dieses Mal treffen wir uns bei den Pfadis in Neckarau und haben uns als Thema das Krisen und Notafallmanagement ausgesucht.

Spätestens seit dem heftigen Sturm auf unserem Diözesanlager Scoutside ist vielen von uns bewusst geworden dass auch auf unseren Veranstaltungen Situationen eintreten können in denen wir Gruppenleiter einen kühlen Kopf bewahren müssen und mit denen wir uns am Besten schon vorher mal beschäftigen. Bei der DPSG Diözesanebene Freiburg gibt es inzwischen eine "AG Krisen und Notfallmanagement" und wir freuen uns dass wir zwei Mitglieder gewinnen konnten den nagelneuen Schulungsbaustein für uns anzubieten. Sven Mautner ist Dipl. Theologe und Arzt sowie Leiter des  DRK Notfallnachsorgedienst Rhein-Neckar-Kreis und war Mitglied des Krisenstabs auf Scoutside. Achim (Louis) Oswald ist Bildungsreferent im DPSG Diözesanbüro und Mitglead des Teams für  Krisen- und Notfallmanagement im Diözesanverband Freiburg.

Da die beiden Referenten extra für uns anreisen ist es wichtig dass wir abschätzen können ob genügend Teilnehmer da sein werden. Bitte melde dich deshalb kurz bei mir wenn du kommen magst, damit wir einen Überblick bekommen.

Hier findest du die komplette Einladung auf unserer Homepage.

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 12. April 2016 um 13:32 Uhr