WBMK 2020

Erschienen am 3. März 2020 in Veranstaltungen

Corona-Update: Auf Grund der Covid-19-Pandemie müssen wir den Kurs leider in den Herbst 2021 verschieben!

Der Woodbadgemodulekurs besteht aus der Kurswoche und einem Wochenende und deckt die Pflichtbausteine der Modulausbildung, außer Erste Hilfe ab. Die Modul­aus­bildung ist die Vor­aus­set­zung für den Besuch des Woodbadgekurses und die Woodbadgereflexion. Danach kannst du das Woodbadge verliehen bekommen.

Kurstermin:
Kurswoche: So 25. Okt – Sa 31. Okt 2020
Wochenende: Fr 26. Feb – So 28. Feb 2021
Anmeldeschluss: 31. März 2020 (Falls wir nicht bis Anfang April genügend Anmeldungen haben, müssen wir das Haus absagen und der Kurs findet nicht statt).
Wir haben das Freizeitheim der Falken in Seeheim gemietet.

Anmeldung: Über das Formular am Ende dieser Seite
Die Anzahl der Plätze ist auf 20 begrenzt, Teilnehmer aus unserem Bezirk haben Vorrang. Für den Kurs kannst du Urlaub nach dem Bildungszeitgesetz (BaWü) beantragen. Der Kurs ist unter dem Dach der DPSG Diözese Freiburg entsprechend zertifiziert.

Teilnehmerbeitrag für den Kurs und das Wochenende 170 €, davon 50 € als Anzahlung. Bitte überweise die Anzahlung mit der Anmeldung und den Restbetrag bis 1. September auf unser Bezirkskonto bei der Spk Rhein-Neckar-Nord: DE29670505050030295781.
Die Kosten werden meist vom Stamm oder der Pfarrei übernommen.






falls du aus unserem Bezirk bist (Pflichtfeld)

(falls du nicht aus unserem Bezirk bist)


Zu den Bausteinen auf dem Kurs gehören Unterlagen die wir bisher als A4 Ausdrucke verteilt haben. Immer mehr Teilnehmer möchten sie jedoch lieber als PDF auf einem USB Stick.


Für die Ausbildungs/Kursunterlagen gibt es typischerweise einen großen A4 Ordner. Hast du schon einen oder benötigst du noch einen?


Außerdem benötigst du einen Ausbildungspass in dem dir alle deine Kurse bestätigt werden


Was müssen wir beachten?


Möchtest du uns noch etwas mitteilen?
Oder hast du eine Frage?


Bitte beantworte diese Frage als Schutz vor Spammails:

Comments are closed.